Menü

20. Deutscher Sekttag

Entdecken – Probieren – Genießen

Einmal im Jahr öffnen Deutschlands bekannteste Sektkellereien ihre Tore: Der Deutsche Sekttag, traditionell am Muttertags-Wochenende, bietet Besuchern die Gelegenheit, in die Geheimnisse der Sektherstellung einzutauchen. Im Mai 2017 findet der nunmehr 20. Deutsche Sekttag statt. Und noch ein weiteres Jubiläum kann dabei gefeiert werden: Der Verband Deutscher Sektkellereien wird 2017 stolze 125 Jahre alt.

Mit Sekt verbinden wir Glücksgefühle: Ein Prickeln, Vorfreude auf ein Fest und die Erinnerung an schöne Momente zu zweit oder im Familienkreis – Sekt spielt bei vielen Anlässen eine wichtige Rolle. Ein Grund mehr, einmal darüber zu berichten, was es mit Cuvée, Flaschengärung und Co. auf sich hat. Wie wird aus erstklassigem Wein der bekannte, perlende Sektgenuss? Wie lange dauert die Herstellung eines Qualitätssekts, und welche Zutaten werden dafür eigentlich verwendet? Im Rahmen von Kellerführungen, Sektproben und vielen anderen kulinarischen Köstlichkeiten laden die Sektkellereien in ganz Deutschland zu einer spannenden Entdeckungsreise ein.

Neben viel Wissenswertem rund um die Sektherstellung gibt es dazu auch praktische Tipps: Nachdem die Besucher beispielsweise erfahren haben, wie der Korken auf die Flasche kommt, lernen sie von den Experten der Kellereien auch, wie sie die Flasche öffnen – möglichst ohne „Missgeschicke“ und Löcher in der Decke! Und natürlich gibt es die Möglichkeit, die leckeren Sektprodukte der Kellereien zu probieren.

Aber nicht nur für Mama und Papa hält der Sekttag viel Abwechslungsreiches bereit: Auch die Kleinen kommen mit einem abwechslungsreichen Programm auf ihre Kosten. Zusammen mit Live-Musik, Führungen und künstlerischen Darbietungen wird der Deutsche Sekttag so zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Rückblick 2016

Sekttag 2016 – Rückblick in Bildern

Der Deutsche Sekttag 2017 in Ihrer Nähe

Zahlreiche Unternehmen aus dem Verband Deutscher Sektkellereien öffnen im Mai 2017 ihre Tore. Erfahren Sie hier, welche Kellerei aus Ihrer Nähe am Deutschen Sekttag 2017 teilnimmt. Per Klick auf das Symbol finden Sie weitere Details zum Programm und zu den Sektkellereien.

Karte lädt…
#125Sektmomente

Preisfrage beantworten & einen von 125 Preisen gewinnen!
Teilnahme per Karte, auf dem Sekttag oder auf 125sektmomente.de

125sektmomente.de

Sekt ist ein Synonym für Genuss und Lebensfreude. Kein Geburtstag, keine Hochzeit, kein Ball, keine Preisverleihung, bei dem das spritzige Getränk den festlichen, den besonderen, den privaten Rahmen nicht unterstreicht. Millionen von Flaschen werden so in Deutschland jedes Jahr konsumiert – bewusst und verantwortungsvoll. So genossen, bereitet Sekt Freude. Und das können selbstbewusst und stolz die deutschen und auch europäischen Hersteller dieser köstlichen Spezialität für sich in Anspruch nehmen.

Richtig ist aber auch, dass alkoholhaltigen Getränken, wie anderen Genussmitteln, die Gefahr eines missbräuchlichen Konsums immanent ist. Das wird von den deutschen Sektherstellern nicht verkannt. Gerade angesichts der laufenden Diskussionen sowohl innerhalb der EU-Kommission als auch der Bundesregierung positionieren sich die deutschen Sekthersteller zu zentralen Fragen im Zusammenhang mit dem Konsum alkoholischer Getränke, insbesondere aber Sekt.

Mehr Informationen finden Sie unter www.deutscher-sektverband.de.